Hintergrundinformationen: "Käpt’n Blaubärs Seemannsgarn" - Freundeskreis Guildo Horn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Hintergrundinformationen: "Käpt’n Blaubärs Seemannsgarn"

Guildo
 
 

Käpt’n Blaubär und Hein Blöd sollen sich auf ihre Sendung vorbereiten: Hein surft erst mal ein wenig durchs Internet, da unterläuft dem Computer-Experten ein entscheidender Fehler. Gemeinsam mit Käpt’n Blaubär wird er in den Computer gezogen. Zurück bleiben der Regisseur und die Maskenbildnerin, die alles versuchen, ihre Protagonisten wieder aus dem Cyberspace zurück in die Realität zu holen. Ob, wann und wie das gelingt ist allerdings die Frage. Während der Jagd durchs World Wide Web zeigen sie zwischendurch immer wieder Geschichten von fantastischen Reisen in andere Welten, mit und ohne Kuttercrew.

 
 

Darsteller

Wolfgang Völz - Kapt'n Blaubär
Edgar Hoppe - Hein Blöd
Guildo Horn - Regisseur
Rita Hatzmann - Maskenbildnerin

 

weitere Informationen:

Konzeption: Walter Moers
Länge: 25 min
Episode: "Gefangen im Computer"
Erstausstrahlung: 18.04.2003



bisher keine Veröffentlichung

 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü